Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen (AGB)
der Peter Müller MED-Agentur GmbH
für www.ruecken-tag.de

Index
· Vorwort
· § 1 Gegenstand
· § 2 Leistungen
· § 3 Datenschutzerklärung
· § 4 Löschung
· § 5 Verweise und Links
· § 6 Urheberrecht
· § 7 Haftung
· § 8 Freistellung
· § 9 Buchungsbeginn, Kündigung
· § 10 Widerrufsbelehrung
· § 11 Schlussbestimmungen
· Impressum

Vorwort
1. Diese Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen regeln die vertragliche Beziehung zwischen der "Peter Müller MED-Agentur GmbH", dem Betreiber der Internetplattform www.ruecken-tag.de und den Kunden (Partnern), die Leistungen von www.ruecken-tag.de bei Selbsteinpflege kostenfrei und bei Buchung mit professionellem Einstellservice gegen Bezahlung von 30,- € Brutto in Anspruch zu nehmen.
2. Der Betreiber kann die AGB jederzeit ändern und wird die Änderung mit sofortiger Wirkung über die Website zugänglich machen.
3. Der Kunde (Partner) dieser Website muss sich mit den für diese Website geltenden AGB und Nutzungsbedingungen vertraut machen und diese bei der Nutzung beachten.

§ 1 Gegenstand
Der Betreiber führt unter der Internetpräsenz www.ruecken-tag.de eine unabhängige, veranstaltungs-, aktions- und internetbasierte Kontakt-, Informations- und Dienstleistungsplattform rund um den Themenbereich „Rückengesundheit“.
www.ruecken-tag.de ist eine Plattform, auf der juristische und natürliche Personen, die sich ordnungsgemäß angemeldet und ein Partnerkonto eröffnet haben, Dienstleistungen und Produkte anbieten und vertreiben können, sofern deren Inhalt, Angebot oder Vertrieb nicht gegen gesetzliche Vorschriften, diese AGB oder die Nutzungsbedingungen verstößt.
www.ruecken-tag.de bietet seinem Kunden (Partner) das Produkt „Microsite“ als interaktive Möglichkeit zur Einstellung und Platzierung von Daten des teilnehmenden Kunden (Partners) in den Partner-Rubriken „Profil, Aktuelles, Angebote, Tipps, Medien, Kontakt“. Die Nutzung des Produktes „Microsite“, der eigenen Präsenz im Partnerbereich mit den Rubriken „Profil, Aktuelles, Angebote, Tipps, Medien und Kontakt“ ist kostenfrei. Die Rubrik „Medien“ – nur hier dürfen Bilddateien, PDF-Dateien sowie Videodateien eingestellt werden – ist aus urheberrechtlichen Gründen von der Selbsteinpflege ausgeschlossen, einzupflegende Inhalte müssen mit einem vom Kunden (Partner) zu erbringenden Nachweis frei von Rechten Dritter sein und werden nur vom Betreiber kostenfrei bis 1MB eingestellt. Die auf www.ruecken-tag.de von dem Kunden (Partner) veröffentlichten Inhalte werden vom Betreiber grundsätzlich nicht geprüft und stellen auch nicht die Meinung des Betreibers der Plattform dar. Inhalte, die Kunden (Partner) auf ihrer Microsite veröffentlichen, kann der Betreiber auch auf der Website „www.freude-durch-bewegung.de“ veröffentlichen, ohne dass der Betreiber die Verantwortung für die Inhalte der Kunden (Partner) übernimmt.

§ 2 Leistungen
Der Betreiber trägt im Rahmen seiner Möglichkeiten Sorge dafür, dass die Internetpräsenz www.ruecken-tag.de im World-Wide-Web verfügbar ist. Der Kunde (Partner) ist damit einverstanden, dass die Website aufgrund von Wartungs- oder Sicherheitsarbeiten für kurze Zeit vom Netz genommen werden kann.

Mit Anerkennung der Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen stehen dem Kunden (Partner) die Leistungen der „Microsite“ zur Verfügung.

Der Betreiber ist in der Aufnahme von Kunden, Partnerschaften sowie Kooperationen in allen Entscheidungen frei. Ein Wettbewerbsschutz und eine Exklusivität werden in jedem Fall ausgeschlossen.

Der Betreiber stellt für den Kunden (Partner) eine „Microsite“zur Einpflege von den Daten des Kunden (Partner) für die Rubriken „Profil, Aktuelles, Angebote, Tipps, Medien (zur Selbsteinpflege ausgeschlossen) Kontakt“ über ein Content-Management-System zur Nutzung durch den Kunden (Partner) zur Verfügung.
Der Kunde (Partner) pflegt seine Inhalte wahrheitsgemäß, nicht gegen die guten Sitten verstoßend als auch im Sinne der Pflichten eines ordentlichen Kaufmanns ein. Daten können vom Kunden (Partner) selbst in die Website eingestellt werden, ausgeschlossen davon ist die Rubrik „Medien“. Dazu registriert sich der Kunde (Partner) unter www.ruecken-tag.de und ist berechtigter teilnehmender Partner. Der Kunde (Partner) kann auch in Rechtschreibung und Grammatik korrekt ausgefüllte Vorlagen als freien Text per E-Mail unter info@ruecken-tag.de an den Betreiber im Rahmen des professionellen Einstellservice von 30,- € Brutto auf die „Microsite“des Kunden (Partner) senden. Der Betreiber wird bemüht sein, die Daten dann zeitnah, aber ohne Überprüfung der Inhalte, spätestens binnen drei Werktagen  einzupflegen und nach Abschluss der Einpflege dem Kunden (Partner) die Einpflege zu bestätigen. Die auf der „Microsite“veröffentlichten Inhalte sind Inhalte des Kunden (Partner), der damit immer und ausschließlich für diese Inhalte allein verantwortlich ist.
Der Betreiber hat jedoch das Recht, Textinhalte vom Kunden (Partner) technisch so zu bearbeiten, aufzubereiten oder anzupassen, dass sie dem jeweiligen technischen Stand der mobilen Endgeräte entsprechen und wiedergegeben werden können. Der Betreiber hat ferner das Recht, Medien (Bild-, PDF- und Videodateien), die vom Kunden (Partner) selbst eingestellt werden, zu sichern und zu löschen.
Die Überprüfung von Daten des Kunden (Partners) oder die eindeutige Identifizierung von Kunden (Partnern) ist im Internet nur eingeschränkt möglich. Trotz verschiedener Sicherheitsvorkehrungen ist es daher nicht auszuschließen, dass Kunden (Partner) falsche oder fehlerhafte Kontaktdaten eingestellt haben. Daher haben sich die Nutzer selbst von der Richtigkeit der Identität der Vertragspartner zu überzeugen.
Kunden (Partner) müssen den Zugang zu ihrem Partnerkonto sorgfältig sichern und insbesondere ihr Passwort geheim halten. Bei Verdacht auf Missbrauch ist das Partner-Passwort sofort zu ändern.
Die Kunden (Partner) haften grundsätzlich für alle Aktivitäten, die mit ihrem Partnerkonto vorgenommen wurden. Darüber hinaus müssen sie sicherstellen, dass durch die von ihnen eingestellten Inhalte nicht die Rechte Dritter verletzt werden.
Wenn Kunden (Partner) Waren oder Dienstleistungen für Verbraucher anbieten, sind sie verpflichtet, die vorgeschriebenen Verbraucherschutzinformationen deutlich und gut lesbar bereit zu stellen sowie über das gesetzliche Widerrufs- oder Rückgaberecht zu informieren.

§ 3 Datenschutzerklärung
Der Kunde (Partner) erklärt sich mit der Anmeldung einverstanden, dass die vom Kunden (Partner) oder die für den Kunden (Partner) vom Betreiber eingegebenen Daten gespeichert werden. Der Kunde (Partner) erklärt sich außerdem damit einverstanden, an die von ihm angegebene E-Mailadresse E-Mails zu erhalten und hat dafür Sorge zu tragen, dass an diese E-Mailadresse auch E-Mails zustellbar sind. Diese E-Mails können neben den für die Teilnahme notwendigen Informationen auch allgemeine Produktinformationen oder komplett werbliche Inhalte enthalten. Der Betreiber sichert zu, die Daten des Kunden (Partners) nicht an Dritte weiterzugeben und ermöglicht dem Kunden (Partner) jederzeit eine Abmeldemöglichkeit. Soweit auf den Seiten des Betreibers personenbezogene Daten (Namensdaten, Anschriften oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, wie z.B. durch Spam-Mails, vor.

§ 4 Löschung
Der Betreiber ist zur sofortigen Deaktivierung des Zugangs zur „Microsite“ und Löschung aller Daten eines Kunden (Partners) berechtigt, wenn dieser Kunde (Partner) vertragsgegenständliche Leistungen gemäß der Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen rechtswidrig verwendet oder gegen diese verstößt. Der Betreiber informiert den Kunden (Partner) unmittelbar per E-Mail über die Deaktivierung und fordert ihn auf, binnen 48 Stunden vertragsgemäße Daten für die Einpflege zu verwenden. Kommt der Kunde (Partner) dieser Aufforderung nicht fristgemäß nach, ist der Betreiber zur Löschung der „Microsite“, ohne Kostenrückerstattung für Leistungen eines professionellen Einstellservice, berechtigt. Der Betreiber kann auch eine vorläufige oder dauerhafte Sperrung des Kunden (Partners) vornehmen.

§ 5 Verweise und Links
Der Leistungsumfang unter www.ruecken-tag.de enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte der Betreiber keinen Einfluss hat. Die auf der jeweiligen „Microsite“unter www.ruecken-tag.de veröffentlichten Inhalte sind Inhalte des Kunden (Partners), der damit auch für diese Inhalte sowie darin enthaltene externe Links allein verantwortlich ist. Deshalb kann der Betreiber für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite, von der verlinkt wird, verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen wird der Betreiber derartige Links umgehend entfernen.

§ 6 Urheberrecht
Für eine kommerzielle Nutzung von Inhalten dieser Internetpräsenz ist die Erlaubnis beim Betreiber einzuholen. Es ist nicht gestattet, Logos, Warenzeichen, Texte und Bilder, die durch ihre Eigentümer geschützt sind, zu übernehmen. Zuwiderhandlungen werden ohne weitere Vorwarnung rechtlich verfolgt. Die Kunden (Partner) sind verpflichtet, geltende Gesetze zu befolgen. Es liegt in der Verantwortung jedes Kunden (Partners) sicherzustellen, dass seine Inhalte rechtmäßig sind und keine Rechte Dritter verletzen.

§ 7 Haftung
Alle auf dieser Internetpräsenz veröffentlichten Meldungen sind von Unternehmen oder Gewerbetreibenden eingestellt. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen. Grundsätzlich werden Haftungsansprüche gegen den Betreiber für durch die Nutzung der Inhalte des Servers entstandene Schäden ausgeschlossen, wenn seitens des Betreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Der Betreiber übernimmt keinerlei Garantie oder Haftung für die Zugangsmöglichkeit oder deren Zugriffsqualität und die Art der Darstellung. Alle gezeigten Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Online-Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu erweitern, zu entfernen oder die Publikation zeitweilig oder endgültig aufzugeben.

Als Diensteanbieter ist der Betreiber gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist er als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird der Betreiber diese Inhalte umgehend entfernen.

Auf der Internetpräsenz des Betreibers können teilnehmende Unternehmen sowie jeder Gewerbetreibende mit ordnungsgemäßer Anmeldung Inhalte über die eigene „Microsite“ veröffentlichen. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für die von Dritten eingestellten Inhalte oder die Inhalte externer Links, für die der Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich ist. Für den Inhalt der Veröffentlichungen ist allein deren Urheber verantwortlich. Der Betreiber prüft die vom Kunden (Partner) eingestellten Inhalte weder auf ihre Richtigkeit noch darauf, ob Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Inhalte vom Betreiber vor oder nach Veröffentlichung gesichtet werden, passiert dies, um im Falle offensichtlicher Rechteverletzungen einer Veröffentlichung vorzubeugen. Zu keinem Zeitpunkt will sich der Betreiber die Inhalte des Kunden (Partners) zu eigen machen.

Für Mängel seiner Leistungen unter dieser Internetpräsenz haftet der Betreiber nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Der Betreiber haftet nicht für die Funktionsfähigkeit des Telefonnetzes zu seinen Servern, bei Stromausfällen oder bei technischen Ausfällen, die nicht in seinem Einflussbereich liegen.

Bei leichter Fahrlässigkeit haftet der Betreiber nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten). Die vorvertragliche, vertragliche und außervertragliche Haftung des Betreibers ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Die Haftungsbegrenzung gilt auch im Fall des Verschuldens eines Erfüllungsgehilfen.
Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt. Eine Haftung für mittelbare Schäden, insbesondere für entgangenen Gewinn, besteht nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Der Kunde (Partner) ist selbst dafür verantwortlich, Inhalte von www.ruecken-tag.de auf einem separaten Speichermedium zu sichern, die er zu Zwecken der Beweissicherung oder Buchführung benötigt.

§ 8 Freistellung
Der Kunde (Partner) stellt den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Kunden (Partner) oder sonstige Dritte gegenüber dem Betreiber geltend machen wegen der Verletzung ihrer Rechte durch Inhalte, die der Nutzer eingestellt hat oder die durch die Darstellung und Nutzung der vom Kunden (Partner) zu verantwortenden Inhalte geltend gemacht werden. Der Kunde (Partner) übernimmt hierbei auch die Kosten in gesetzlicher Höhe, die für eine angemessene Rechtsverteidigung für den Betreiber entstehen. Dies gilt nicht, wenn der Kunde (Partner) nicht für die Rechtsverletzung verantwortlich ist. Der Kunde (Partner) ist verpflichtet, dem Betreiber unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Prüfung der Ansprüche oder eine Verteidigung erforderlich sind im Falle, dass Dritte Rechte geltend machen.

§ 9 Buchungsbeginn, Kündigung
Die Buchung für die „Microsite“ beginnt nach der durch den Betreiber bestätigten Registrierung und seiner Freischaltung von Inhalten auf der„Microsite“in den Rubriken „Profil, Aktuelles, Angebote, Tipps, Medien, Kontakt“, die frei veröffentlicht werden.

Beide Parteien können den Buchungsauftrag vor Freischaltung bzw. Bereitstellung der Daten im Internet aus wichtigem Grund ohne Einhaltung von Fristen kündigen.

Ein wichtiger Grund zur Kündigung liegt für den Betreiber insbesondere dann vor, wenn der Kunde (Partner) nachweislich vertragsgegenständliche Leistungen gemäß der Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen rechtswidrig verwendet oder gegen diese verstößt.

§ 10 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Peter Müller MED-Agentur GmbH, Fürstenrieder Straße 279a, D-81377 München, info@ruecken-tag.de, Telefon: +49 / 89 / 89 19 79 34, Fax: +49 / 89 / 89 19 79 37) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.Sie können dafür den beigefügten Muster-Widerrufstext verwenden, der jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufstext

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann verwenden Sie bitte diese Textangaben und senden Sie Ihren Widerruf an uns zurück.)

– An Peter Müller MED-Agentur GmbH, Fürstenrieder Straße 279a, D-81377 München, info@ruecken-tag.de, Telefon: +49 / 89 / 89 19 79 34, Fax: +49 / 89 / 89 19 79 37

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

§ 11 Schlussbestimmungen
Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
Sofern der Kunde (Partner) Vollkaufmann ist, wird für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem vorliegenden Buchungsauftrag ergeben, München als Gerichtsstand vereinbart.

Sollten einzelne Bestimmungen des Buchungsauftrags unwirksam sein oder die Wirksamkeit durch einen später eintretenden Umstand verlieren, bleibt die Wirksamkeit des Buchungsauftrags im Übrigen unberührt.

Impressum
Geschäftsführer und inhaltlich verantwortlich gemäß
§ 10 Absatz 3 MDStV:
Peter Müller - Peter Müller MED-Agentur GmbH

Betreiber der Internetpräsenz:
Peter Müller MED-Agentur GmbH
Fürstenrieder Straße 279a
D-81377 München
Telefon: +49 / 89 / 89 19 79 34
Telefax: +49 / 89 / 89 19 79 37
E-Mail: info@ruecken-tag.de

Amtsgericht München, HRB 163553
Geschäftsführer: Peter Müller
USt-IdNr.: DE250513181

Stand: 31.01.2015