• 28.04.2018 - Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik / Core-Trainer, AHAB-Akademie GmbH, 12557 Berlin - Angebote - Rücken-Gesundheit in Deutschland
  • 28.04.2018 - Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik / Core-Trainer, AHAB-Akademie GmbH, 12557 Berlin - Angebote - Rücken-Gesundheit in Deutschland
  • 28.04.2018 - Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik / Core-Trainer, AHAB-Akademie GmbH, 12557 Berlin - Angebote - Rücken-Gesundheit in Deutschland
  • 28.04.2018 - Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik / Core-Trainer, AHAB-Akademie GmbH, 12557 Berlin - Angebote - Rücken-Gesundheit in Deutschland
  • 28.04.2018 - Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik / Core-Trainer, AHAB-Akademie GmbH, 12557 Berlin - Angebote - Rücken-Gesundheit in Deutschland
 

 

AHAB-Akademie GmbH
 
Profil Aktuelles Angebote Tipps Medien Kontakt
 

 

 

Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik / Core-Trainer

 

 

Datum Sa, 28.04.2018, 09:00 bis 18:00 Uhr
   
Anmeldung erforderlich?     Ja, bitte anmelden.
   
Veranstaltungsort AHAB-Akademie GmbH
Grünauer Str. 3
12557 Berlin
Google Maps
   
Ansprechpartner Kundenservice und -beratung
Telefon 030 / 98 60 19 97 0

 

 

Beschreibung

Beschreibung

 

Im Zuge der stetig zunehmenden Rückenprobleme in der Bevölkerung und zusätzlich wachsender Wertschätzung der eigenen Gesundheit hat sich die Wirbelsäulengymnastik (Core-Training) längst als festes Element in der Prävention etabliert. Der Bedarf an fachlich qualifizierten Trainern wird in Zukunft steigen, da nicht nur Fitnessstudios sondern auch immer mehr Unternehmen den Nutzen von Wirbelsäulengymnastik (Core-Training) erkennen. Dieser populäre Fitnesstrend legt den Fokus auf die Kräftigung der tiefen und oberflächlichen Muskeln, welche den Körper stabilisieren, ausrichten und bewegen. Der Core-Bereich des Körpers umfasst die Lendenwirbelsäule (unterer Rücken), das Becken und die Hüfte (LPHC- lumbo-pelvic-hip complex). Von ihm geht jegliche menschliche Bewegung aus und ist deshalb so elementar bedeutsam. Ein schwacher Kern (Core) führt zwangsläufig zu Bewegungseinschränkungen und degenerativen Veränderungen, aber auch zu Leistungseinbußen bei ambitionierten Sportlern. Ein stabiler Core dagegen garantiert durch optimale Längen-Spannungs-Verhältnisse, Aktivierungsfähigkeit und Gelenksbewegungen in der LPHC-Region eine Aufrechterhaltung der muskulären Balance. So werden dynamische Bewegungen/Aktivitäten und die Prävention von Erkrankungen erst möglich. Neben fundiertem Theoriewissen erlernen Sie koordinativ anspruchsvolle Übungen, die durch eine zunehmende propriozeptive Trainingsumgebung gekennzeichnet sind. Dadurch fordern Sie das lokale sowie globale Stabilisationssystem und die funktionelle Kraft des Bewegungssystems. Gymnastikball, -band, Balance-Ball oder -Pad können hier methodisch ergänzend eingesetzt werden. Stärken Sie den Core Ihrer Kunden und leiten Sie Ihre eigenen Kurse mit dem Fokus auf Wirbelsäulengymnastik (Core-Training). Der Abschluss als Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik (Core-Trainer) ermöglicht Ihnen die Durchführung von Präventionskursen, die nach §20 SGB V anerkannt werden.

 

 

Fortbildungspunkte: 20

Dauer: 2 Tage

Abschluss: Zertifikat (§20 SGV V - Krankenkassen anerkannt)

Preise: 259,00 €

 

Inhalte

Theorie

  • Funktionelle Anatomie
  • Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems
    • speziell Wirbelsäulenerkrankungen
  • Prävention von Wirbelsäulenerkrankungen durch Wirbelsäulengymnastik
  • Indikation/Kontraindikation bei Verletzungen am Bewegungsapparat
  • Methodik und Didaktik der Wirbelsäulengymnastik
    • inkl. zielgruppenspezifische Kursplanung

 

Praxis

  • Übungspool mit Schwerpunkt Rumpfstabilität
    • Mobilisation
    • Körperwahrnehmung
    • Kräftigung
    • Dehnung
    • Entspannung
  • methodische Reihen in der Wirbelsäulengymnastik
  • Geräteeinsatz (Pezziball, Theraband)
  • Schulung der Kursleiterkompetenz inkl. Videofeedback
  • Potenzielle Einsatzmöglichkeiten, Anerk. gem. § 20 SGB V

 

AHAB-Akademie GmbH
AHAB-Akademie GmbH
Susanne Roock
Grünauer Straße 3
12557 Berlin
DEUTSCHLAND

Tel.  030 / 98 60 19 97 0
FAX  030 / 98 60 19 97 60
E-Mail | Internet
Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Google+ Besuchen Sie uns auf XING Besuchen Sie uns auf YouTube

 

 

 

 

 

top