• Netzwerke - Herzlich willkommen bei Rücken-Gesundheit in Deutschland
  • Netzwerke - Herzlich willkommen bei Rücken-Gesundheit in Deutschland
 

 

Aktion Aufstand im Büro

 
Profil Partner Angebote Kontakt
 

 

 

Aktion „Aufstand im Büro“ – für eine stärkere Nutzung von Sitz-Steh-Lösungen im Büro

 

Dass Büroarbeit nicht nur im Sitzen, sondern zunehmend auch im Stehen erledigt wird, das ist das Ziel der Aktion „Aufstand im Büro“. Die Kampagne wirbt für eine verstärkte Nutzung von sogenannten Sitz-Steh-Lösungen.

 

Das im PRIMA VIER Verlag Frank Nehring beheimatete DIMBA Deutsches Institut für moderne Büroarbeit wirbt zusammen mit zahlreichen Unterstützern für mehr Gesundheit, Produktivität und Wohlbefinden bei der Büroarbeit. Zu diesem Zweck ist es auch Träger der Aktion „Aufstand im Büro“. Diese setzt sich für eine angemessene Nutzung und ggf. Anschaffung von Sitz-Steh-Lösungen im Büro ein. Zu diesen zählen insbesondere bis in die Stehhöhe ausfahrbare Schreibtische.

 

Seit Langem sind die Vorteile solcher Lösungen weitgehend be- und anerkannt. Sie bestehen neben einer besseren Gesundheit und Produktivität unter anderem auch in mehr Vitalität, Kreativität, Motivation, Konzentration sowie einem besseren Wohlbefinden. Darüber hinaus lässt sich mit Sitz-Steh-Lösungen viel für die Anerkennung oder Wertschätzung von Mitarbeitern sowie die Attraktivität oder das Image eines Unternehmens tun. Mögliche Einwände wie das Kostenargument sind heute ebenso wie der etwaige Stromverbrauch oder ein störendes Hochfahrgeräusch zu vernachlässigen.

Trotz ihrer Vorteile haben sich Sitz-Steh-Lösungen in Deutschland aber noch nicht final durchgesetzt. Anders als zum Beispiel in Dänemark, wo der Anteil von Sitz-Steh-Tischen seit Jahren bei über 90 Prozent liegt, ist in Deutschland mittlerweile jeder zweite verkaufte (neue) Schreibtisch eine Sitz-Steh-Lösung. Als die Aktion 2012 startete, lag die Verbreitung hierzulande erst bei 10 Prozent.

 

Die Aktion „Aufstand im Büro“ veröffentlicht unter anderem Sammelanzeigen, pflegt einen informativen Webauftritt unter www.büro-aufstand.de und organisiert Veranstaltungsbeteiligungen.

 

Die Aktion wird 2017 von diesen Partnern unterstützt: Das Büro, Kesseböhmer Ergonomietechnik, C+P Möbelsysteme, CEKA, Fleischer Büromöbelwerk, Linak, Officeplus, Ergotron, Steppie, Deutsches Netzwerk Büro, Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren, OFFICE ROXX (Stand: 07.12.2016).

 

www.büro-aufstand.de

Aktion Aufstand im Büro
DIMBA
Deutsches Institut für moderne Büroarbeit
c/o PRIMA VIER Verlag Frank Nehring GmbH
Gustav-Freytag-Straße 7
10827 Berlin
DEUTSCHLAND

Tel.  030 479071-18
FAX  030 479071-20
| Internet

 

 

 

 

top